Die erblichen Augenprobleme des Schottischen Schäferhundes – Wie behandelt man die Collie-Augenanomalie?

Frage eines Hundebesitzers

"Hallo! Wir haben einen wunderbaren schottischen Schäferhund, Lassie, der sich in letzter Zeit seltsam verhält. Es scheint, als könne er Gegenstände nicht gut sehen und stolpert oft über Dinge. Was könnte das Problem sein?"

Antwort des Tierarztes

"Hallo! Es ist sehr wichtig, dass Sie Lassies seltsames Verhalten bemerkt haben.

Wie Sie bereits erwähnt haben, sind Scottish Sheepdogs, insbesondere die Rough und Smooth Collie Rassen, anfällig für ein genetisches Augenproblem, das als Collie Eye Anomaly (CEA) bekannt ist.

Diese Erbkrankheit verursacht Anomalien in der Entwicklung der Netzhaut (der hintere Teil des Auges, der das Licht aufnimmt und an das Gehirn weiterleitet) und der umliegenden Strukturen.

Die Symptome der Krankheit können variieren, von leichten Fällen wie einer altersbedingten Ausdünnung der Netzhaut bis hin zu schweren Fällen wie einer Netzhautablösung, die zur Erblindung führen kann!

Die Diagnose der CEA erfordert Fachwissen und eine eingehende Augenuntersuchung, die am besten von einem Veterinärophthalmologen durchgeführt wird. Dabei wird in der Regel das Innere des Auges mit speziellen Instrumenten untersucht.

Wenn bei Lassie CEA diagnostiziert wird, gibt es leider keine Heilung für diese Krankheit.

Collie 2

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass das Fortschreiten der Krankheit in der Regel bis zum Ende des Welpenalters zum Stillstand kommt und viele Hunde mit CEA ein normales Leben mit minimalen Sehproblemen führen können.

In schweren Fällen, in denen eine Netzhautablösung droht, kann ein chirurgischer Eingriff erforderlich sein.

Um CEA vorzubeugen, ist es wichtig, dass Hundezüchter nur mit Hunden von Elterntieren züchten, die von einem Augenarzt untersucht und für frei von der Krankheit befunden wurden.

>>  Der Australian Shepherd Dog und übermäßige Energie: Die Bedeutung einer angemessenen körperlichen und geistigen Anregung

Wenn Sie planen zu züchten, ist es wichtig, dass Lassie sich diesem Test unterzieht, um die Gesundheit zukünftiger Generationen sicherzustellen!

Es ist sehr wichtig, dass Sie so bald wie möglich einen Tierarzt aufsuchen, wenn Sie den Verdacht haben, dass Lassie Sehprobleme hat.

Eine frühzeitige Diagnose und die richtige Behandlung können seine Lebensqualität verbessern und sein Sehvermögen erhalten."