Der Bretonische Spaniel und Ohrenprobleme: Vorbeugung und Behandlung von Otitis

Die Frage des Besitzers:

"Hallo! Ich habe einen Brittany Spaniel und mir ist aufgefallen, dass sie oft den Kopf schüttelt und sich die Ohren reibt. Ich habe gelesen, dass Spaniels zu Ohrenproblemen neigen können. Worauf sollte ich achten und wie kann ich diese Probleme behandeln oder verhindern?"

Die ausführliche Antwort des Tierarztes:

"Hallo! Es ist sehr richtig, dass Sie sich um die Gesundheit Ihres Breton Spaniels kümmern.

Bretonische Spaniel sind, wie viele andere Hunderassen mit langen, hängenden Ohren, in der Tat anfälliger für Ohrenprobleme wie Otitis externa (Ohrentzündung).

Ohrinfektionen verursachen häufig Juckreiz und Schmerzen, was dazu führen kann, dass die Hunde den Kopf schütteln, sich die Ohren reiben oder einen Ohrgeruch haben.

Überschüssiges Ohrenschmalz, Parasiten, Pilze, Bakterien oder Allergien können diese Probleme verursachen.

Um dies zu verhindern, sollten Sie die Ohren Ihres Hundes regelmäßig untersuchen!

Achten Sie auf Verfärbungen, schlechten Geruch oder sichtbare Parasiten. Reinigen Sie die Ohren mit einem speziellen Ohrreiniger für Hunde, aber achten Sie darauf, das Innere des Ohrs nicht zu beschädigen!

Vermeiden Sie es, zu oft zu baden oder Wasser in die Ohren zu bekommen, da Feuchtigkeit Ohrentzündungen fördern kann!

Wenn sich Ihr Hund die Ohren am Boden reibt, den Kopf schüttelt oder einen ungewöhnlichen Geruch aus den Ohren riecht, sollten Sie ihn unbedingt zum Tierarzt bringen, da dies Anzeichen für eine Ohrenentzündung sein könnten.

Der Tierarzt wird die Ursache des Ohrenproblems feststellen und eine geeignete Behandlung empfehlen, die örtliche Medikamente, systemische Antibiotika, Antimykotika, Schmerzmittel oder eine Allergiebehandlung umfassen kann.

Ohrenprobleme kommen bei Brittany Spaniels häufig vor, lassen sich aber mit der richtigen Pflege und Behandlung gut in den Griff bekommen. Behalten Sie die Ohren Ihres Hundes stets im Auge und wenden Sie sich an einen Fachmann, wenn Sie Veränderungen feststellen."