Cockapoo und Allergien: Was können wir tun?

Frage des Besitzers

"Hallo! Unser Cockapoo-Welpe Daisy leckt und kaut sehr oft an ihren Füßen. Gibt es irgendetwas, das ich tun kann, um ihr zu helfen? Es scheint so, als ob sie sich ständig irgendwo juckt."

Antwort des Tierarztes

"Hallo! Nach dem, was Sie beschrieben haben, scheint Daisy eine Allergie zu haben. Cockapoo-Hunde können, wie viele andere Rassen auch, zu einer Reihe von Allergien neigen, darunter Nahrungsmittelallergien, atopische Dermatitis (Umweltallergie) und Flohallergische Dermatitis.

Anzeichen einer Nahrungsmittelallergie können Juckreiz, Hautausschlag, Haarausfall, Durchfall und Erbrechen sein.

Wenn Sie vermuten, dass Daisy eine Nahrungsmittelallergie hat, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über eine spezielle Ausschlussdiät, bei der häufige Allergene (wie Weizen, Huhn und Rind) ausgeschlossen werden, um herauszufinden, was das Problem verursacht!

Kakadu 5

Atopische Dermatitis ist eine allergische Reaktion, die durch Umweltallergene wie Pollen, Schimmelsporen oder Milben verursacht wird.

Zu den Symptomen können Ohrenentzündungen, Juckreiz, rote, entzündete Haut und Entwicklungsstörungen der Haut gehören. Die Behandlung der atopischen Dermatitis besteht in der Regel darin, Allergene nach Möglichkeit zu meiden und die Symptome mit Medikamenten wie Kortikosteroiden und Antihistaminika zu behandeln.

Flohallergische Dermatitis ist eine allergische Reaktion auf Flohbisse.

Zu den Symptomen können Juckreiz, Rötungen, Haarausfall und Anomalien in der Hautentwicklung gehören. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Daisy eine Flohallergie hat, ist es wichtig, sie regelmäßig gegen Flöhe zu behandeln und ihre Umgebung sauber zu halten, damit sie weniger Flöhen ausgesetzt ist.

Obwohl die Rasse Cockapoo zu Allergien neigt, lassen sich die Symptome mit einem gemeinsam mit Ihrem Tierarzt entwickelten Behandlungsplan gut in den Griff bekommen.

>>  Nächtliche Unruhe des Plotthundes: Schlafstörung oder ernsthafteres Problem?

Wichtig ist, dass Sie wissen, dass Allergien chronische Erkrankungen sind, die in der Regel eine langfristige Behandlung und Nachsorge erfordern!

Mit der richtigen Behandlung kann Daisy jedoch das glückliche und gesunde Leben genießen, das sie verdient.